Aktuelles

Neue Malkurse ab Herbst 2015

Der Sommer geht vorbei, doch das ist kein Grund traurig zu sein. Mit der bunten Jahreszeit beginnen auch wieder die neuen Malkurse. Im neuen Atelier “Natur im Bild” wird in inspirierender Umgebung in kleinen Gruppen das Malen individuell begleitet. Egal ob Vorkenntnisse vorhanden sind oder nicht, jede(r) bekommt die Unterstützung, die benötigt wird.

Im AtelierTermine 2015:

Samstag, 19. September, 14:00 – 17:30 Uhr

Samstag, 26. September, 14:00 – 17:30 Uhr

Samstag, 10. Oktober, 14:00 – 17:30 Uhr

Samstag, 24. Oktober, 14:00 – 17:30 Uhr

Samstag, 7. November, 14:00 – 17:30 Uhr

Samstag, 14. November, 14:00 – 17:30 Uhr

Samstag, 5. Dezember, 14:00 – 17:30 Uhr

Samstag, 12. Dezember, 14:00 – 17:30 Uhr

Die Reise

Die ReiseBeim Stöbern in alten Fotoalben bin ich auf dieses wunderbare Motiv gestoßen.

Diese stimmungsvolle nostalgische Fotoaufnahme hat mich sofort zum Malen inspiriert. Die Farben wollte ich möglichst analog zur Aufnahme anlegen um die melancholisch verträumte Stimmung einzufangen. Als Leinwandformat habe ich einen Keilrahmen 50 x 60 cm gewählt. Das Bild trägt den Titel “Die Reise”.

Ölbilder von Ulrike Bosselmann in Bleckede

Ulrike BosselmannAm 1. und 2. August 2015 von 11:00 bis 17:00 Uhr stellt, in der Ausstellungsreihe “Bleckede Kreativ” im Ackerbürgerhaus, Schlossstraße 3, die freischaffende Künstlerin Ulrike Bosselmann ihre Werke aus.

“Bilder wollen gesehen werden”

sagt Ulrike Bosselmann und lädt Sie herzlich ein, an der Ausstellung, die auch Gartenkeramik von Rosemarie Kuschnierz und Eisendeco von Grankow Hitzacker zeigt, teilzunehmen.

HeideKULTOUR – 1. Mai 2015 im Atelier “Natur im Bild”

Herzlich Willkommen in Schneverdingen

Atelier Natur im Bild

Nach einem ereignisreichen Jahr öffnet das Atelier “Natur im Bild”

am 1. Mai 2015

erstmalig in Schneverdingen, Bahnhofstraße 24, von 11:00 – 17:00 Uhr die Werkräume.

Ich lade Sie herzlich ein, meine neuen Atelierräume zu besuchen.

Genießen Sie eine breite Auswahl meiner Werke und staunen Sie über die Arbeiten meiner Malschülerinnen und Malschüler aus den Kursen.

 

_Portland live

Ganz besondere Gäste erwarten Sie ab 14:00 Uhr. Die Rockband Portland sorgt im Innenhof des Ateliers für beste Stimmung mit

  • Joe (Joachim Scheller, Akustikgitarre und Gesang)
  • Ronny (Ronald Horschel. Bass und Background)
  • Ente (Klaus Krüger,  Leadgitarre)
  • Peter (Peter Piech, Schlagzeug)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

HeideKULTOUR 2015

Die HeideKULTOUR-Broschüre 2015 ist da!

Besitzer von sehenswerten Gärten, Künstler & Kunsthandwerker öffnen für Sie im Mai, Juni und Oktober ihre Pforten.

Künstler, Kunsthandwerker und Designer laden mit bunten Programmen in diesem Jahr in Ihre Ateliers, Werkstätten, Höfe, Gärten und Konzertsäle ein.

Alle Künstler & Gartenbesitzer sind in dieser Broschüre nach Ortschaften sortiert und nach Datum geordnet. Auf den Seiten mit den Landkarten bekommen Sie schnell einen Überblick was wo los ist. So haben Sie Kunst, Gärten und Umgebung immer gut im Blick.

Die Broschüre ist ab Anfang April auch gedruckt in der KulturStellmacherei, bei den Künstlern, in den Touristik-Informationen der Region und in vielen anderen Geschäften erhältlich.

Alle Informationen zu der Veranstaltung und zu den Teilnehmern finden Sie auch unter www.heidekultour.de.

Tierporträt in Öl

Dieses Porträt eines Islandponys wurde mit hochwertigen Künstlerölfarben auf einer Leinwand 30 x 24 cm gefertigt.

Zunächst wurde die Leinwand vollständig grundiert. Nach dem Trocknen wurde die Vorzeichnung mit Zeichenkohle auf die Leinwand gebracht und mit Ölfarbe das Porträt ausgearbeitet. Vor dem Setzen der Feinheiten wurde der Hintergrund fertiggestellt und erst dann Fell und Mähne abschließend mit Fächerpinsel gemalt. Das Porträt “Petur” ist fertig.

Petur 1Petur 2Petur

Malkurse im November und Dezember 2014

Samstag,  1. November 2014, 14:00 – 17:30 Uhr

Samstag,  8. November 2014, 14:00 – 17:30 Uhr

Samstag, 29. November 2014, 14:00 – 17:30 Uhr

Samstag,  6. Dezember 2014, 14:00 – 17:30 Uhr

Samstag, 13. Dezember 2014, 14:00 – 17:30 Uhr

In kleinen Gruppen kann jede(r) sein eigenes Ölbild schaffen. In angenehmer Atmosphäre werden die Malschüler(innen) individuell begleitet. Schritt für Schritt wird die Entstehung eines eigenen Ölbildes erarbeitet.

 

Neue Malkurse in Schneverdingen

Ja, es ist soweit, die Termine für die ersten Herbst-Malkurse im neuen Atelier “Natur im Bild” in Schneverdingen, Bahnhofstraße 24, stehen fest:

Samstag, 20. September 2014 von 14:00 – 17:30 Uhr

Samstag, 27. September 2014 von 14:00 – 17:30 Uhr

Samstag, 18. Oktober 2014 von 14:00 – 17:30 Uhr

Samstag, 25. Oktober 2014 von 14:00 – 17:30 Uhr

Arbeitsplätze für Malschüler

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Material wird zur Verfügung gestellt und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Weitere Informationen und Anmeldungen über das Kontaktformular oder telefonisch unter 05193 4787 oder Mobil 0151 51912105

Umzug nach Schneverdingen

NEU NEU NEU: Das ATELIER “NATUR IM BILD” zieht um!

Mehr Raum für Kreativität! In zentraler Lage in Schneverdingen, Bahnhofstraße 24, wird demnächst das Atelier “Natur im Bild” neu eröffnet.

Die großzügigen Räume bieten ausreichend Platz und auch die notwendige Ruhe um sich ganz der Malerei zu widmen. Das neue Atelier bietet einen perfekten Rahmen für individuellen Malunterricht und die Malschüler(innen) können sich auf mehr Raum für Kreativität freuen. Bald ist es soweit. Im  September starten die ersten Malkurse in Schneverdingen. Weitere Infos folgen!

Kultur im Sonnentau

Ausstellung vom 16.08. – 03.10.2014

Bahnhofstrasse 15a, 27374 Visselhövede

Kultur im Sonnentau lädt Sie und Ihre Freunde herzlich zur Ausstellungseröffnung im historischen Wasserturm und der Hohe Heide Galerie ein.

Kunst im Wasserturm

Am Samstag, 16. August, um 15 Uhr, spricht Heiner Kemna, der selbst dort mit Werken vertreten ist, aber auch als beratendes Mitglied im Stadtrat im Ausschuß für Stadtentwicklungs-, Wirtschaftsförderungs- und Kulturausschuss einen Sitz hat zu den Ausstellungen.

Die Künstler konnten frei wählen, was sie präsentieren wollten. Es sollten neue Werke sein, die noch nicht der Öffentlichkeit gezeigt worden sind. Malerei, Photographien und Skulpturen von

  • Tatu Gebhard (Schafwinkel),
  • Susanne Hoppe (Bothel),
  • Markus Giltjes (Visselhövede),
  • Jobst Deventer (Riekenbostel),
  • Heiner Kemna (Hiddingen),
  • Wolfgang Cordes (Tewel),
  • Ulrike Bosselmann (Tewel),
  • Hannes Hunold (Bendingbostel),
  • Reinhard Haubold (Bendingbostel),
  • Sandra Bruns (Visselhövede),
  • Manfred Willi Reichert (Visselhövede),
  • Hans Heinrich Bardenhagen (Visselhövede),
  • Isa Gamperl (Visselhövede),
  • Roswitha Banning ( Visselhövede) und
  • Lothar Rauchfuß (Stellichte)

sind bis zum 3. Oktober im historischen Wasserturm und der Hohe Heide Galerie im Turmwächterhaus zu sehen.

Zum Saisonschluß traditionell am 3.Oktober veranstaltet Kultur im Sonnentau eine Finissage. Als Musiker tritt Tom Kirk auf.

Geöffnet Samstag und Sontag von 15h bis 18h oder nach Vereinbarung.
Unterstützt wird dieses Ausstellungsvorhaben dankenswerter Weise durch die beiden Visselhöveder Unternehmen Müller Blumen und Neue Apotheke.

Mit besten Grüßen,
Kultur im Sonnentau
M.W.Reichert
Bahnhofstrasse 15
27374 visselhövede
04262/957955

Der Sonne entgegen

“Der Sonne entgegen”

Die einzig wahre Quelle
der Kunst ist unser Herz

CASPAR DAVID FRIEDRICH

Lust auf Meer

cloudFrisch von der Staffelei kommt dieses Ölbild im Format 40 x 50 cm. Bei einem Ausflug zum Ijsselmeer in Holland zeigte sich der Himmel in wundervoller Pracht. Zwischen Wasser und Himmel ziehen malerische Wolken an mir vorbei.

Titel des Bildes “cloud”.

Ausstellung für den Kulturverein Brockwischenhus e. V.

Der Kulturverein Brockwischenhus e.V. aus Hemslingen veranstaltete am 25.05.2014 eine kulturelle Landpartie. Bei traumhaftem Wetter wurde mit dem Fahrrad die schöne Landschaft und die Besonderheiten rund um Tewel erkundet.

Auf dem denkmalgeschützten historischen Bauernhof der Familie Neuenhäuser in Tewel erwartete die Teilnehmer(innen) neben Kaffee und Kuchen eine Kunstausstellung mit Acryl- und Ölbildern von Anne Lülfs und Ulrike Bosselmann aus Tewel. Die in Tewel und Berlin lebende Autorin Ingeborg Neuenhäuser bereicherte das kulturelle Angebot mit einer Lesung aus Ihren Gedichten und Geschichten von den Leben in unserer Region.

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Porträt Marilyn

"Marilyn" Acryl, 100 x 160 cm (2014) - verkauft -

Portrait Marilyn in Acryl

Dieses Porträt wurde auf einer Leinwand im Format 100 x 160 cm mit Acrylfarben gemalt. Als Vorlage für diese Auftragsarbeit diente die bekannte Fotoaufnahme von Marilyn Monroe.

Einblicke in die Galerie Siemer

Die Ausstellung “Echt” in der GALERIE CATHARINA SIEMER in Hannover zeigt vom 12.04. bis 23.05.2014 Ölbilder mit Landschaften und anderen Naturansichten.

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

GALERIE CATHARINA SIEMER
Hanomaghof 2, Halle 96
30449 Hannover

1. Mai 2014 – Offene WerkRäume

Alles Startklar für die offenen WerkRäume im Atelier und Ateliergarten in Tewel.

Schon während der Vorbereitungen kamen die ersten Gäste. Die vielen Besucher(innen) konnten sich bei Kaffee und Kuchen über die unterschiedlichen Techniken informieren oder einfach nur die Vielfältigkeit der Malerei genießen.

Offene WerkRäume 2014

atelier-natur-im-bild-offene-werkraeumeatelier-natur-im-bildDer 1. Mai steht vor der Tür und das Atelier “Natur im Bild” ist bereit für den Tag der offenen WerkRäume am kommenden Donnerstag von 11:00 – 17:00 Uhr. Entdecken Sie die Vielfalt der Ölmalerei und genießen Sie bei Kaffee und Kuchen einen Querschnitt aus meiner bisherigen Schaffenszeit von 1996 bis heute. Continue reading

Ausstellungseröffnung Galerie Catharina Siemer

Foto von Sarah Luna Kniep

Foto von Sarah Luna Kniep

Die Galeristin Catharina Siemer (Foto Mittte hinten) begrüßte die zahlreichen Gästen und führte mit einem kurzweiligen Einblick in Ausstellung ein.

Die teils großformatigen Ölbilder mit Landschaften und anderen Naturansichten sind unter dem Titel “Echt” bis zum 23. Mai 2014 in der Galerie Siemer, Hanomaghof 2, Halle 96, in Hannover zu sehen.

Zitat von Catharina Siemer:

“da soll noch mal einer sagen, Kunstausstellung ist eine langweilige, ernste Veranstaltung.”

Im Atelier warten die Ölbilder

Im AtelierDiese 3 Werke warten im Atelier auf Fertigstellung.

Zum einen der Weg durch die Dünen zum Strand, ein Ölbild im Format 50 x 100 cm. Das zweite ist der Blick über das Meer auf einem Keilrahmen 100 x 150 cm. Das dritte Bild fällt etwas aus der Reihe und ist, sozusagen, der Erde entrückt mit einem Motiv aus dem Weltall.

NEU: HeideKULTOUR 2014

Heide KULTOUR 2014Die Künstlerinnen und Künstler der „Offenen WerkRäume“ und die Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer von „Über Zäune schauen“ präsentieren sich in diesem Jahr erstmalig in einer gemeinsamen Broschüre “HeideKULTOUR 2014

Die Broschüre umfasst 80 Seiten. Sie ist chronologisch geordnet  und über die Landkarte (Seite 40/41), die Terminübersicht (Seite 39) oder über das alphabetische Namensregister (Seite 78) kann man gezielt nach Orten, Terminen oder Personen suchen.

Das Atelier “Natur im Bild” ist am 1. Mai 2014 (s. Broschüre S. 27) wieder für alle Interessierten geöffnet. Freuen Sie sich auf neue Ölbilder, interessante Gespräche und auf die vielfältigen Ergebnisse aus meinen Malkursen.

Meine Malschüler(innen) und ich freuen sich auf Ihren Besuch.

Endlich Meer

Endlich MeerEin neues Ölbild zum Thema Meer. Das Bild ist in der Alla Prima Technik gefertigt. Das Format ist 50 x 60 cm. Die Nordsee (hier am Strand von Petten in Nordholland) übt eine besondere Faszination aus.

Ein neues Ölbild

VerführungDie rote Kirsche als Symbol der “Verführung”, so auch der Titel dieses neuen Ölbildes. Bewusst habe ich auf Details verzichtet, um die Aufmerksamkeit auf das Farb- und Lichtspiel der Kirsche zu lenken. Durch den komplementären Hintergrund wird die Leuchtkraft der Kirsche verstärkt und es entsteht, auch ohne viele Details, ein Bild mit Ausdruckskraft.

Malunterricht

dsc00769Im neu gestalteten Atelier starten wieder die Malkurse – individueller Unterricht für alle, die Spaß am Malen haben und das Arbeiten mit Acryl- und Ölfarbe erlernen oder verbessern möchten. Das Material wird zur Verfügung gestellt, teure Anschaffungen für die Grundausstattung sind somit nicht erforderlich.

 

Malen im Atelier 2013Die nächsten Malkurse finden am

Sonnabend, 12. Oktober 2013 von 14:00 bis 17:00 Uhr und
Sonnabend, 19. Oktober 2013 von 14:00 bis 17:00 Uhr

im Atelier “Natur im Bild” in Tewel statt.

Bei Interesse bitte telefonisch oder per E-Mail anfragen.

Ausstellungseröffnung in Walsrode

Am 25. September 2013 wurde die Ausstellung in der Bürgerhalle der Stadt Walsrode von dem stellvertretenden Bürgermeister, Herrn Heitmann, eröffnet. Die Ausstellung kann bis zum 6. November 2013 während der Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden. Bei Fragen zur Ausstellung, zu Bildern oder Preisen können Sie telefonisch oder über das Kontaktformular an mich richten.

Umbaumaßnahme

Das Atelier wird vergrößert!

Ende Mai begannen die ersten Vorbereitungen für den Umbau und die Renovierung des Ateliers “Natur im Bild” Ab Anfang Juni wurde jede freie Minute in die Umbaumaßnahme investiert und nach 2 Monaten turbulenter Umbauzeit ist es geschafft. Ein großer, heller und freundlicher Raum  lädt zum kreativen Arbeiten ein. Für Besucher ist das Atelier “Natur im Bild” ab Montag, 9. September 2013 wieder geöffnet.

Malen trotz Umbauarbeiten

hortensienbluete-in-pinkEin neues Ölbild trotz Umbauarbeiten im Atelier.

Diese Bild “Hortensienblüte in Pink” im Format 24 x 30 cm habe ich vor Beginn der Renovierungsarbeiten im Atelier begonnen. Da ich mein Arbeitsbereich für die Renovierung vollständig ausräumen musste, habe ich mir im Garten einen Platz zum Malen gesucht. So brauchte ich meine Vorlage, eine Hortensie im Blumentopf, nicht mehr so viel hin und her tragen und konnte das natürliche Licht ausnutzen.