Meer

Ausstellung Sylt / Westerland

Ausstellung “Ankommen” Ölmalerei von Ulrike Bosselmann

Sep 21, 2018 | Aktuelles

AnkommenAusstellung der Gemeinde Sylt in der Stadtgalerie Alte Post „Ankommen“ Ölmalerei von Ulrike Bosselmann Unter dem Titel „Ankommen“ präsentiert die niedersächsische Malerin Ulrike Bosselmann ab dem 02. Oktober 2018 eine Retrospektive ihrer Arbeiten in der Stadtgalerie „Alte Post“.

„Bilder wollen gesehen werden“ ist ein Grundwissen in der bildenden Kunst. Mit dieser Überzeugung malt Ulrike Bosselmann seit 1995 ihre Ölbilder. Die stetige Nachfrage des Publikums hat der Künstlerin ihren erfolgreichen Werdegang ermöglicht. Ulrike Bosselmann liebt das Meer, die Natur und die Stille. Die detailgetreue Abbildung lässt erkennen, wie beeindruckend und kraftvoll ihre Bilder auf den Betrachter wirken.

Einladung Sylt WesterlandDie Ausstellung, die den passenden Titel „Ankommen“ trägt, zeigt die malerischen Reise und Entwicklung aus 20 Jahren des künstlerischen Schaffens von Ulrike Bosselmann. Der stellvertretende Bürgervorsteher Eberhard Eberle eröffnet die sehenswerte Ausstellung am Dienstag, den 2. Oktober 2018 um 18 Uhr in der Stadtgalerie „Alte Post“. Musikalisch begleitet wird die Vernissage von dem Sänger und Gitarristen der Rockband Portland, Mr. Joe.

Interessierte Insulaner und Gäste sind herzlich eingeladen, die Ausstellung der Gemeinde Sylt vom 02. – 29. Oktober 2018 in der Stadtgalerie „Alte Post“ in der Stephanstraße 4, Montag bis Freitag 14-18 Uhr sowie am Samstag 10-14 Uhr, zu besuchen. Ulrike Bosselmann ist während der Öffnungszeiten persönlich in der Ausstellung anwesend. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Gemeinde Sylt

Die wilde Nordsee

2017-04-02 19.53.41Die wilde Nordsee
Auf zwei großformatigen Leinwänden entsteht das Motiv einer großen Welle. Von meinen Aufenthalten am Meer geprägt, versetze ich mich beim Malen in diese Landschaft hinein und lasse die Kraft und die Schönheit des Meeres auf mich wirken um diese möglichst lebendig und authentisch auf die Leinwand zu bringen.

Im Atelier

20161230_143714

Im Atelier am 29.12.2016

Inspiriert von meinem Aufenthalt an der Nordsee werde ich meine Eindrücke von Weite, Wind und Wellen auf zwei großformatigen Leinwänden widerspiegeln.

Die Umsetzung erfolgt im fotorealistischen Malstil. Mein Ziel ist es, beim Betrachten die Illusion zu erwecken, man stünde direkt am Meer. Mal sehen, ob es gelingt……..

Strandgut

StrandgutZwei oder eins? Ein Duo, ein perfektes Paar, dass sowohl zusammen als auch einzeln seine Wirkung entfalten kann.

Bei diesem Motiv handelt es sich um eine Auftragsarbeit, bei der mich besonders die Stille, die Einsamkeit am Strand und die Weite des Meeres fasziniert hat. Eine Landschaft zum Verweilen.

Die Ölbilder sind auf XL-Keilrahmen in den Formaten 60 x 50 cm und 60 x 80 cm gemalt und im Februar 2016 fertiggestellt.

Wasserlauf

Ein Triptychon zum Thema Wasser.

Wasserlauf TriptychonVerwendet wurde Acrylfarbe, Ölfarbe, Lack und Meeressand. Das Triptychon besteht aus drei Keilrahmen im Format von jeweils 40 x 30 cm.

Bei der Erstellung wurden alle drei Keilrahmen gleichzeitig bearbeitet. Die Grundierung der Leinwände erfolgte mit Acrylfarbe in unterschiedlichen Farbabstufungen. Im zweiten Arbeitsschritt habe ich mit Ölfarbe Akzente für den Wasserlauf gesetzt. Der Meeressand, der mit Klarlack auf dem Bild fixiert ist, unterstreicht die fließende Bewegung des Wassers.

Einladung zum Strandspaziergang

StrandspaziergangEin Spaziergang am Strand, bei Sonnenschein, Wind und Wellen und einfach die Seele baumeln lassen.

Dieses Ölbild im Format 24 x 30 cm  mit dem Titel “Strandspaziergang” ist auch auf während der Ausstellung “Lichtermeer” in Stade zu besichtigen.

Ein neues Bild

MomenteRund um das Thema Meer ist dieses Ölbild mit dem Titel “Momente” entstanden.

Ein verträumter Blick über das Meer, mit den Füßen im warmen Sand und die Harmonie mit einem Menschen, den man liebt, einfach ein schöner Moment.

Das Ölbild hat ein Format von 24 x 30 cm und ist auf der nächsten Ausstellung in Stade zu sehen.

Lichtermeer

Ein neues Ölbild ist fertig.

LichtermeerEin LICHTERMEER aus Farben, wie die Natur sie malt. Wenn ich solche wunderbaren Naturschauspiele erlebe, kann ich es kaum abwarten, zu Pinsel und Ölfarbe zu greifen und dieses Farbenspiel einzufangen.

Die Ölfarbe mit ihrer Intensität  und Leuchtkraft ist dafür ein hervorragendes Material. Dieses Motiv habe ich auf einer Leinwand 80 x 120 cm umgesetzt. Die einzelnen Arbeitsschritte können Sie unter BILDENTSTEHUNGEN miterleben.

Ein neues Ölbild zum Thema Meer

StrömungDer letzte Pinselstrich ist gesetzt, das Ölbild ist fertig. Es fehlt nur noch die Signatur. Das Bild trägt den Titel “Strömung” und gehört zu meiner Serie rund um das Thema Meer.

Die Originale können bei meiner nächsten Ausstellung im Oktober 2012 in der Galerie Gerhard in Stade besichtigt werden.