Erhaltung der Artenvielfalt

Rettungsschirm

Rettungsschirm zur Erhaltung der Artenvielfalt auf unseren Feldern

Eine Aktion vom Kulturverein Schneverdingen e. V.. Dieser Rettungsschirm zum Thema “Erhaltung der Artenvielfalt auf unseren Feldern” befindet sich am Lehrpfad von Peter Inselmann im Höpen in Schneverdingen.

Schneverdingen spannt Rettungsschirme

Eine Aktion des Arbeitskreises Kunst im öffentlichen Raum - Vier Künstlerinnen und Künstler gestalten die ersten Rettungsschirme. Die Metallschirme mit einem Durchmesser von mehr als 2,5 m dienen nicht nur einem künstlerischen, sondern auch einem nützlichen Zweck.

Einweihung am 11. November 2012

Entstehung des Rettungsschirmes zur Erhaltung der Artenvielfalt auf unseren Feldern

Die Aktion “Schneverdingen spannt Rettungsschirme” wurde heute feierlich eingeweiht und die ersten 4 Schirme von der Schneverdinger Heidekönigin enthüllt. (Bericht folgt). Die Entstehung des Rettungsschirmes zur Erhaltung der Artenvielfalt auf unseren Feldern kann hier Schritt für Schritt nachvollzogen werden.