Bildentstehung

Im Atelier

20161230_143714

Im Atelier am 29.12.2016

Inspiriert von meinem Aufenthalt an der Nordsee werde ich meine Eindrücke von Weite, Wind und Wellen auf zwei großformatigen Leinwänden widerspiegeln.

Die Umsetzung erfolgt im fotorealistischen Malstil. Mein Ziel ist es, beim Betrachten die Illusion zu erwecken, man stünde direkt am Meer. Mal sehen, ob es gelingt……..

Erste Schritte für ein neues Ölbild

Die Vorfreude auf den Frühling wächst und damit auch die Sehnsucht nach Sonne und Farben.

Mit dieser Landschaft aus dem St. Jürgensland zwischen Bremen und Lilienthal versetze ich mich schon jetzt in die warme Jahreszeit und lasse die kräftigen Farben des Sommers aufleben.

Das weite und flache Land mit seinen Wasserläufen bietet dem Auge eine reizvolle, nahezu unbegrenzte Sicht auf Landschaft und Himmel.

Entstehung St JuergenslandAuf der Leinwand habe ich mit stark verdünnter Ölfarbe eine grobe Vorzeichnung erstellt.

 

 

 

 

Entstehung St Juergensland 2Angefangen bei dem Himmel wird nun die Landschaft herausgearbeitet. Von Außen nach Innen und von oben nach unten wird die Landschaft Schritt für Schritt herausgearbeitet.

 

 

 

St. JuergenslandDie Landschaft ist nun vollständig ausgearbeitet, Das fertige Ölbild hat ein Format von 50 x 70 cm.

 

 

Himmel über Mosambik

Auf diesen Seiten erfahren Sie immer das Neueste aus dem Atelier “Natur im Bild”.

Himmel über MosambikGerade frisch von der Staffelei ist dieses Bild mit dem Titel “Himmel von Mosambik” Die Leinwand hat ein Format von 30 x 24 cm und wirkt auch ohne zusätzlichen Bilderrahmen.
Für die vergrößerte Ansicht bitte auf das Bild klicken.

Bei allen Ölbildern sind die Seitenbereiche in das Bild einbezogen. So entsteht ein erweiterter Blick auf das Motiv und lässt das Bild vollendet wirken.